Relais

Passend für: LKW, Anhänger und Busse

ersetzt Multibrandersetzt Multibrand

Relais dienen zur Trennung von Stromkreisen und zum Schalten elektrischer Verbraucher bis zu einer Stromstärke von 70 Ampere. Die Vorteile von Relais sind die kompakte Bauform und die Möglichkeit, mit kleinen Strömen große elektrische Verbraucher schalten zu können. Außerdem bieten Relais bieten die Möglichkeit, mit geringen Steuerspannungen höhere Spannungen schalten zu können.

In einem stabilen Kunststoffgehäuse befindet sich eine elektrische Magnetspule, die über genormte Flachstecker beim Einschalten mit Strom versorgt wird. Die Spule erzeugt bei Stromdurchfluss ein Magnetfeld im Kern des Spulenkörpers, welches über einen Anker je nach Ausführung einen oder mehrere Kontakte schließt oder öffnet.

Um eine geringe Schweißneigung sowie niedrige Übergangswiderstände zu erhalten, sind die Steckanschlüsse aus Messing mit vernickelter Oberfläche gefertigt und die Schaltkontakte mit widerstandsfähigem Silberzinnoxid beschichtet. Um das Entstehen von Abreißfunken zu verhindern, sind je nach Anwendung Relais mit Doppelkontakten verfügbar.

PDF

Häufig enthalten Relais der Marke DT® Spare Parts im Gehäuse bereits elektrische Bauelemente zum Begrenzen der Gegeninduktionsspannung der Spule. Damit wird verhindert, dass sich Stromkreise gegenseitig beeinflussen, was zu unerwünschten Relaisschaltungen führen kann.

Aufbau von Relais

  1. Grundplatte
  2. Anschluß Nr. 87
  3. Anschluß Nr. 86
  4. Anschluß Nr. 30
  5. Anschluß Nr. 85
  6. Spulenanschlusswinkel
  7. Rückholfeder
  8. Spulenanker
  9. Kupferlitze
  10. Kupferspule
  11. Vorkontakt
  12. Hauptkontakt
  13. Spulenkern