Gasdruckfedern

Passend für: LKW und Busse

ersetzt Multibrandersetzt Multibrand

Die Gasdruckfeder ist eine pneumatische Feder, die aus einem Druckrohr, einer Kolbenstange mit Kolben sowie den jeweiligen Anschlusselementen besteht.

Die Gasdruckfeder ist mit komprimiertem Gas, bei dem es sich in der Regel um Stickstoff handelt, gefüllt. Der Kolben besitzt einen Bypass, durch den das Gas durchströmen kann. Die Dämpfungskraft wird somit durch die Größe der Bypassöffnung bestimmt.

Sämtliche Gasdruckfedern der Marke DT® sind für 100 000 Lastwechsel und mehr ausgelegt, welches in Langzeittests sichergestellt wird. Des Weiteren sind sie wartungsfrei. Um einer eventuellen Rostbildung vorzubeugen, werden oberflächenbeschichtete Kolbenstangen verwendet, die einen 400-stündigen Salz-Spray-Test durchlaufen. Der Arbeitsbereich aller Gasfedern liegt bei einer Temperatur von -30°C bis +80°C.

Gasdruckfedern werden überall dort eingesetzt, wo eine leichte und sichere Beweglichkeit, ein definierter Bewegungsablauf oder eine unterstützende Hubbewegung erwünscht ist. Um eine optimale Schmierung des Führungs- und Dichtungssystems zu erreichen, sollten die Gasdruckfedern mit im Ruhezustand nach unten gerichteter Kolbenstange eingebaut werden, außer sie sind für einen lageunabhängigen Einbau vorgesehen.

PDF

Die Gasdruckfedern sollten vor Verkantungen, Biege- oder Querkräften geschützt sein, um die Lebensdauer nicht zu beinträchtigen. 

DT® Spare Parts empfiehlt die umweltgerechte Entsorgung der Gasdruckfedern. Hierbei sollten sie aufgebohrt werden, um das komprimierte Stickstoff und das enthaltene Öl abzulassen.

  • Die Wandstärke der Rohre beträgt 1,0 - 1,5 mm, wodurch eine hohe Stabilität und ein hoher Schutz gegen Biege- oder Querkräfte garantiert werden.
  • Durch die beschichtete Oberfläche der Kolbenstange werden eine längere Lebensdauer und eine besserer Korrosionsbeständigkeit erreicht.
  • Das Dichtungspaket zwischen Hülse und Kolbenstange, welches den Erhalt des Gasdrucks gewährleistet, ist doppelt ausgelegt.
  • Ausgelegt für 100 000 Lastwechsel und mehr.
  • Alle Anschlusselemente und Bauformen entsprechen den Referenzteilen der Fahrzeughersteller.

Gasdruckfedern der Marke DT® Spare Parts zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:

  1. Druckrohranschluss
  2. Mantelrohr
  3. komprimiertes Medium
  4. Kolbendichtung
  5. Kolben- & Dichtungspaket
  6. Kolbenstange
  7. Kolbenstangenanschluss