4-Kreis-Schutzventile

Passend für: LKW, Trailer und Busse

ersetzt Multibrandersetzt Multibrand

Das 4-Kreis-Schutzventil sichert die einzelnen Kreise der Druckluftbremsanlage gegeneinander ab.

Dadurch wird eine Drucksicherung der intakten Bremskreise gewährleistet, wenn bei Druckabfall einer oder mehrere Bremskreise ausfallen. Ein Totalausfall der Bremse wird so verhindert.

Das 4-Kreis-Schutzventil ist auch für die Verteilung der Druckluft auf die vier Bremskreise zuständig. Die Druckluft wird dabei in einer bestimmten Reihenfolge verteilt. Die beiden Bremskreise für Vorderund Hinterachse werden zuerst mit dem nötigen Betriebsdruck versorgt. Erst dann folgt die Versorgung der Kreise für die Feststellbremse sowie für die Nebenverbraucher (z.B. die Luftfederung). Somit wird gewährleistet, dass die Feststellbremse erst gelöst werden kann, wenn beide Betriebsbremsen funktionsbereit sind.

4-Kreis-Schutzventile der Marke DT® Spare Parts werden aus aufeinander abgestimmten Materialien gefertigt, die eine zuverlässige Funktion sowie eine lange Einsatzdauer sicherstellen. Darüber hinaus werden 4-Kreis-Schutzventile der Marke DT® Spare Parts einer Dichtigkeitsprüfung unterzogen.

Die passgenauen Anschlüsse gewährleisten einen unproblematischen Einbau.

Das umfangreiche DT-Sortiment beinhaltet neben allen gängigen 4-Kreis-Schutzventilen auch verschiedene Reparatursätze.

Aufbau von 4-Kreis-Schutzventilen

  1. Unterer Ventilkörper
  2. Mittlerer Ventilkörper
  3. Oberer Ventilkörper
  4. Rückschlagventil
  5. Dichtung
  6. Kolben
  7. Feder
  8. Federteller
  9. Stellfeder
  10. Passring
  11. Membrane
  12. Schrauben mit Sicherungslack